Liebe UG - Mitglieder und Umweltfreunde!

Mit unserem Treffen am letzten Donnerstag sind wir konstruktiv und mit neuen Ideen und Vorhaben ins neue Jahr gestartet. Wir hatten u.a. interessante Diskussionen zum Thema Welternährung und Welthungerhilfe, Elbe, Greenwashing und Ausrichtung der UG auf den Klimagipfel in Deutschland im November diesen Jahres.

Bei allen Themen wird immer wieder deutlich, dass das individuelle Engagement erst mit gebündelten Kräften seine volle Wirksamkeit entfalten kann, wenn an der strukturellen Gewalt der gegenwärtigen Weltordnung gerüttelt werden soll und dass für politische Probleme auch politische Lösungen eingefordert bzw. erkämpft werden müssen. Die UG ist ein geeigneter Ort für alle umweltbewegten Menschen - auch und gerade für die, die sich schon in andere Initiativen, Verbände und Parteien einbringen.
Wo ihr auch aktiv seid, macht die UG, unser Programm und unsere Vorhaben bekannt, gewinnt neue Kontakte, Interessenten und Mitstreiter!

Wir laden Euch herzlich zum nächsten öffentlichen Treff am 2. März 2017 um 18.30 - 20.30 Uhr im Bürgerhaus/Cracau am Sportplatz Elbdamm/ Nähe Haltestelle Mehringstraße ein.

Das werden unsere Themen sein:

1. Begrüßung, Aktuelles
2. Kurzberichte von der Teilnahme am Magdeburger Klimadialog (15.2.) und am Jugendprojekt "Kiezrebellion" /"Essbare Stadt" (11.2.)
3. Diskussion zum Thema Greenwashing
4. Stand der Kontaktaufnahme zum Thema "Elbe, Elbausbau" mit den UG - Gruppen in Hamburg und Dresden
5. Vorbereitung des Regionaltreffens Ost am 1. April in Dresden
6. Vorbereitung des UG - Standes in Magdeburg / Nähe City - Care` am 7. April
7. Sonstiges und gemütlicher Ausklang

Herzliche Grüße
Dagmar und Peter