COP23 Grodemo

 

Bündnis „Weltklima-Aktionstag 11.11. Bonn“
Internet: www.demo-klimakonferenz.de
Facebook: /Demoklimakonferenz
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Pressekontakt: Carlotta Grohmann, Tel.: 0151 25 03 40 04

 

- PRESSEMITTEILUNG -

18 Organisationen unterstützen Demo-Bündnis zum 11.11.

Bonn, 7.11. 2017 - Das bundesweite Bündnis „Weltklima-Aktionstag 11.11. Bonn“ teilt mit, dass sich die Zahl der Unterstützer-Organisationen und -Gruppen in den letzten Tagen auf 18 erhöht hat.
Bündnis-Sprecherin Carlotta Grohmann sagte: „Unser Bündnis hat auf der Zielgeraden zur Demo kommenden Samstag weitere Unterstützung erfahren. Neu hinzugekommen sind die ÖDP, die TIERSCHUTZPARTEI, die Kreistagsgruppe Göttingen „LINKE PIRATEN PARTEI“, die ICOR Europa, das „Gemeinnützige Netzwerk für UmweltKranke“,und „SOLIDARITÄT INTERNATIONAL“. Weitere Gruppen haben ihre offizielle Unterstützungs-Entscheidung für diese Woche angekündigt.“

Carlotta Grohmann betont: „Wir bemühen uns sehr, dass alle Unterstützer-Organisationen auf der Bühne gleichberechtigt zu Wort kommen können – egal ob groß oder klein, ob lokal, regional oder bundesweit aktiv!“
Weiter teilt das Bündnis mit, dass internationale Gäste aus der Umweltbewegung Marokko (Anti-Fracking-Bewegung) und Peru (Klimaschutzbewegung) inzwischen eingetroffen sind und auf der Auftaktkundgebung am Münsterplatz sprechen werden. Auch haben sich verschiedene Kulturgruppen und Bands angemeldet.

Bundesweite Demonstration am 11.11. in Bonn; Auftaktkundgebung 12:30 Uhr, Abschlusskundgebung gegen 16 Uhr, jeweils Münsterplatz.

 

Bonn, 7.11. 2017

Das Bündnis „Weltklima-Aktionstag 11.11. Bonn“ besteht aus folgenden Unterstützer-Organisationen, alphabetisch (Stand 5.11.):

AKAB-Antikapitalistische Aktion Bonn; BJB-Bonner Jugend-Bewegung; Bundesweite Montagsdemo; CBG-Coordination gegen BAYER-Gefahren; COURAGE-Frauenverband; GENUK-Gemeinnütziges Netzwerk für UmweltKranke; IB-Internationalistisches Bündnis; ICOR Europa-International Coordination of Revolutionary Parties and Organizations; Initiative ökologischer Wiederaufbau Kobanê/Rojava; LF-Linkes Forum; LINKE PIRATEN PARTEI – Kreistagsgruppe Göttingen; MLPD-Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands; ÖDP-Ökologisch-Demokratische Partei; REBELL-Jugendverband; SI-Solidarität International; TIERSCHUTZPARTEI-Partei Mensch Umwelt Tierschutz; UG-Umweltgewerkschaft; VER.DI-Jugend NRW-Süd.