Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Maikundgebung Dortmund 01

Wir sehen auf einen sehr erfolgreichen ersten Mai 2018 zurück! Wir haben aus der Ortsgruppe mit 10 Mitgliedern einen Stand im Westfalenpark-Dortmund betrieben. Seit nun mehr als 3 Jahren nehmen wir aus der Ortsgruppe Dortmund an der Kundgebung des DGBs teil. In diesem Jahr können wir mit Stolz berichten, dass wir offizieller Teil der Kundgebung waren und vom DGB eingeladen worden sind.
Wir konnten 8 Adressen von Interessenten gewinnen und führten viele anregenden Diskussionen über die Dringlichkeit einer starken Umweltgewerkschaft. In diesen Gesprächen konnten wir auch ein neues Mitglied gewinnen. Mit weiteren Interessenten stehen wir in Kontakt.

Maikundgebung Dortmund 02Die Einnahmen, die bei der 01. Mai Veranstaltung erzielt wurden, lagen bei: 31,07€ Spenden und 16€ für Dokumentation. Es konnten 5 Verkert und diverse Programme vertrieben werden.
Maikundgebung Dortmund 03

An der Demo konnten wir mit 5 UG´lern teilnehmen und unser Transparent „Systemwandel statt Klimawandel“ wirkungsvoll  darstellen.

Leider gibt es auch negatives zu berichten! Ein Mitglied der Umweltgewerkschaft wurde von ca. 20 Polizisten eingekesselt, da er Aufnahmen der Demonstration machte. Die Demonstrationsteilnehmer zeigten sich solidarisch und somit kam der der Zug zum Stehen. Die Polizei versuchte, die Teilnehmen zu spalten mit Aussagen wie: „es sollen alle weiterziehen, die zu der DGB-Kundgebung gehören“. Die Solidarität, der einzelnen Teilnehmer, konnte aber aufrecht erhalten werden.

Wir Danken, für die Solidarität, allen Teilnehmern unser Mitglied wurde nach Feststellung der Personalien wieder laufen gelassen.

Herzliche Grüße
Umweltgewerkschaft Ortsgruppe Dortmund

Maikundgebung Dortmund 04

Die 50 neuesten Beiträge