Zu den Ortsgruppen

und zur UG-Delegation

bei der 3.Weltfrauenkonferenz

bitte ganz nach

unten scrollen!

 

 zur jährlichen Herbstdemonstration der bundesweiten Montagsdemonstration mit dem Internationalistischen  Bündnis

am Samstag, den 23.10. in Bochum

unter der Losung:“ „Am 23. Oktober auf die Straße – gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf unserem Rücken!“ wird von der Essener Montagsdemo eingeladen. 

Treffpunkt für die gemeinsame Anreise aus Essen:

11 Uhr vor der Anzeigetafel im Essener Hauptbahnhof.

Die Essener Montagsdemonstration schrieb in einem Rundbrief:

liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir möchten Euch nochmals auf diesem Weg zur jährlichen Herbstdemonstration der bundesweiten Montagsdemonstration mit dem Internationalistischen  Bündnis am Samstag, den 23.10. in Bochum unter der Losung:“ „Am 23. Oktober auf die Straße – gegen die Abwälzung der Krisenlasten auf unserem Rücken!“ einladen.  ,,,  Mehr ...

Außerdem ist am 23. Oktober erstmals der Flyer und die Einladung zum Umweltaktionstag am 6.November in Datteln fertig. Auch die Umwelt wird bei der Herbstdemo ein Thema sein. Einige von der Umweltgewerkschaft werden im Anschluss der Herbstdemo nach Datteln fahren, um dort für den 6. November Plakate zu hängen.

Mitgliederversammlung und Treffen

zur gemeinsamen Vorbereitung der Bundesdelegiertenversammlung

am Freitag, den 11. Juni 2021 um 18 Uhr

in Essen, im Mädchen- und Frauenzentrum Courage Essen e.V.

Goldschmidtstraße 3, 45127 Essen)

Ab Essen Hbf ca 14 Minuten Fußweg, oder Hbf Bussteig 2, Bus 166, Goldschmidtstr. Fußweg 2 Minuten (114 m) )

 

ACHTUNG: Ausreichend Abstand und Belüftung im Raum ist gegeben. Gerne eigene Trinkgefäße mitbringen. Wasser und Getränke stehen bereit. Es kann aber kein Kaffee gekocht werden, da die Küche nicht benutzt werden kann. Bitte Mund-Nasen-Schutz mitbringen!

 

Tagesordnungsvorschlag

1.) Bewertung des Rechenschaftsberichts des Bundesvorstandes der Umweltgewerkschaft und Anträge zu den Zukunftsaufgaben.

2.) Aufstellung der Delegierten zur Bundesdelegierten-Versammlung am 31.7/1.8 in Berlin

3.) Weiteres Arbeiten in der Region:

z.B. – Infostand durchführen, eine Radtour organisieren, (wer hat Ideen dazu?), Bildungsveranstaltungen zu aktuellen Umweltthemen,

Teilnahme am Gutes Klima Festival  https://gemeinsam-fuer-stadtwandel.de/gutes-klima-festvial-2021/

Wir können Informationen zur Umweltmedizin bieten: Belastung mit PCB, Tests auf PCB, und dass ehemalige Bergleute sich auf PCB testen lassen können. Weitere Themen: Mobilität, Energie, Klima .. / Darüber können wir auch sprechen und das auch planen..

Einladung zum Treffen der Essener Umweltgewerkschaft
am
Sonntag, den 25.10.2020  von 11:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
im Mädchen- und Frauenzentrum Courage Essen e.V. Goldschmidtstraße 3, 45127 Essen

http://www.linksdiagonal.de/wp-content/uploads/2020/09/Einladung_UG_Essen_Treffen_am_25_Oktober_2020_final.pdf

Einladung UG Essen Treffen am 25 Oktober 2020 final 640


Tagesordnungsvorschlag

1. Aktuelle umweltpolitische Diskussion
   Stichworte: Verschärfung der Umweltkrise an vielen Fronten und Zusammenhänge zur Corona-Pandemie.
   Der „Roll-Back" in der Umweltpolitik der Bundesregierung und weltweit.
   Was ist in den vergangenen Monaten geschehen.
   Rückblick FFF-Klimastreiktag am 25.9. und was kann am Weltklima-Aktionstag 14.11. stattfinden ?

2. Bericht von der Regionalversammlung am 19.9 in Essen

3. Verschiebung der Bundesdelegiertenversammlung (BDV) auf März 2021

4. Zusammenschluß der Ortsgruppen von Mülheim und Essen.
   Vorbereitung der gemeinsamen Jahresjahreshauptversammlung.
   Unser Program für den weiteren Aufbau der Umweltgewerkschaft / Unsere Themenschwerpunkte

3. Verschiedenes, Absprachen

Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde!

Herzliche Einladung zum Treffen im Februar 2020 der Umweltgewerkschaft-Essen.

Wir laden euch alle herzlich ein zu unserem  Infostand am Freitag, den 21. Februar, um 17 Uhr in der Kettwiger-Straße, Nähe der Lichtburg.

Dort informieren wir über die Gefahr einer Umweltkatastrophe im Ruhrgebiet durch die Flutung der Bergbau-Stollen und dem in den Stollen gelagerten hochgradig giftigen Sondermüll.

Wir wollen die Menschen überzeugen, gegen die Flutung aktiv zu werden und sich zu organisieren. Anschließend treffen wir uns mit allen Interessierten

um 19 Uhr am Freitag,
den 21.02.2020 in der Goldschmidtstraße 3, Essen,

im Courage Zentrum im Südostviertel

Die Einladung zum Ausdrucken und weitergeben

200221 ugessen monatstreffen feb 2020 640

 

 

Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde!


Euch wünschen wir ein gutes Neues Jahr 2020.

Alle Umwelt-Interessierten sind herzlich zu unserem ersten Monats-Treffen
am Freitag, den 17.1.2020, um 19 Uhr in der Goldschmidtstraße 3,
Essen, im Courage-Zentrum im Südostviertel eingeladen.


Wir wollen über unsere Schwerpunkte sprechen:
Giftmüll unter Tage.
Im Mittagsmagazin lief kürzlich (am 20.12.2019) ein kritischer Beitrag über Giftmüll unter Tage.


Die Gelsenkirchener Umweltgewerkschaft veranstaltete Anfang Dezember 2019 ein Tribunal gegen
Vielfach-Vergiftung, wo auch das zur Sprache kam.


Auch in Essen wird eine neue Sondermüllverbrennungsanlage geplant.
Gründe genug, das in diesem Jahr zu einem unserer Schwerpunkt-Themen zu machen.
Bringt gerne weitere Ideen und Vorschläge mit.


Wir freuen uns auf Euch.

 191018 einladung monatstreffen

 Monatstreffen der Ortsgruppe Essen
am Freitag, den 18. Oktober 2019, um 19 Uhr
im Couragezentrum Goldschmidtstraße 3, 45127 Essen

 

Liebe Umweltgewerkschafterinnen und Umweltgewerkschafter,
Freunde und Interessierte,
wir laden ein zum Treffen der Umweltgewerkschaft-Essen am 18. Oktober 2019.
Es wird einen Rückblick auf den Globalen Klimastreik in Essen am 20.9. geben, ferner sprechen wir über Vorbereitungen zum Weltklimatag, zu dem auch eine Delegation der Umweltgewerkschaft in Chile sein wird, um dort Kontakte zu internationalen Umweltorganisationen zu knüpfen. Diese Delegation wird zum Weltklimatag (dieses Jahr am 07.12.2019) uns auch über die Weltklimakonferenz berichten. Wir wollen auch weiter über den Giftmüll-Skandal unter Tage aufklären, und besprechen deshalb Methoden und Materialien, die drohenden Gefahren durch Trinkwasservergiftung verständlich aufzuzeigen.

Und weitere aktuelle Themen, je nach Interesse und Bedarf, z.B.:
https://anfdeutsch.com/kultur/fridays-for-future-rojava-appelliert-an-weltoeffentlichkeit-14494
"Die türkische Armee bombardiert seit Mittwoch ohne Unterbrechung Nordsyrien. … Die Ortsgruppe von „Fridays For Future Rojava“ hat einen offenen Brief an die Klimabewegung verfasst...“

Herzliche Grüße, Euer Ortsvorstand

 Handzettel:
http://www.linksdiagonal.de/wp-content/uploads/2019/10/191018_einladung_monatstreffenb.pdf

Aktiv gegen Weltkriegsgefahr UG Plakat2022 DIN A4 210x294

Die 50 neuesten Beiträge