Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

IMG 20191203 194547 552

 

Wie in so vielen Städten gingen auch in Leipzig am 29.11. viele tausende Menschen auf die Straße um gegen die mutwillige Umwelt- und Klimazerstörung zu protestieren. Pünktlich zum COP25 – der Weltklimakonferenz in Madrid – rief die Leipziger Fridays for Future Bewegung zur Demonstration auf. Dabei wurden alle Leipziger Umweltorganisationen/Gruppen sowie systemkritische Bewegungen eingeladen, diese Großdemonstration GEMEINSAM zu organisieren und durchzuführen. Durch die bereits sehr gut organisierte FFF-Gruppe fanden sich alle Beteiligten sehr schnell zusammen. Die Umweltgewerkschaft stellte gemeinsam mit dem NABU, BUND, Greenpeace, Ökolöwe und dem ADFC den Umweltbewegungsblock. Durch den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten brachten wir so 10.000 Demonstrierende in die Leipziger Innenstadt und legten kruzzeitig den Leipziger Ring und seine Verkehrsteilnehmer lahm.
Besonders freuen wir uns aber über das neu gewonnene Netzwerk sowohl innerhalb der FFF-Gruppen als auch unter den Umweltgruppen in Leipzig. Wir alle sind nun hoch motiviert uns auch weiterhin GEMEINSAM zu organisieren um den Kampf gegen Politik, Konzerne und Wirtschaft aufzunehmen, um für eine lebenswerte Zukunft zu kämpfen.

Mit lieben Grüßen

Sandra
UG- Leipzig

 

IMG 20191203 194610 542IMG 20191203 194608 468

 

Die 50 neuesten Beiträge