Aus dem Grundsatzprogramm der Umweltgewerkschaft e.V.:
„Um… eine globale Umweltkatastrophe abzuwenden, braucht es eine neue Qualität der Umweltbewegung und eine weltweit überlegene Kraft gegen die Hauptverursacher in Konzernzentralen, Banken und Regierungen. (…) Wir suchen den engen Schulterschluss zwischen Arbeiter- und Umweltbewegung und schließen uns auf der Grundlage gewerkschaftlicher Prinzipien als Umweltorganisation zusammen – lokal, national und international. Der Gewerkschaftsgedanke steht für den gemeinsamen Kampf um unsere existenziellen Lebens- und Zukunftsinteressen, für Kampfgeist, Solidarität und breitesten überparteilichen Zusammenschluss. Wir treten für eine gesellschaftliche Alternative ein, in der die Einheit von Mensch und Natur verwirklicht wird.”

 

Zu den Ortsgruppen:

bitte ganz nach

unten scrollen

 

Liebe Umweltfreundinnen und Umweltfreunde!
Herzliche Einladung
zum
Treffen im März 2019 der Umweltgewerkschaft-Essen
Wir beraten unsere Teilnahme am 1 . Mai und wie wir den
Kampf der Bergarbeiter gegen den Giftmüll unter Tage, die Zechenfutung und um
das Deputat, unterstützen und viele neue Mitstreiter gewinnen .
Dazu sind alle Umweltinteressierte herzlich eingeladen .
am Freitag, den 29.03.2019, um 19 Uhr
in der Goldschmidtstraße 3, Essen,
im Courage-Zentrum im Südostviertel
Herzliche Grüße
Euer Ortsvorstand

Die 50 neuesten Beiträge